Die Kreis- und Stadtsparkasse unterstützt erneut das Hans-Purrmann-Gymnasium

Die Stiftung der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer unterstützt das Hans-Purrmann-Gymnasium bei der Anschaffung einer Querflöte und der Ausstattung des Theaterraumes mit einem Betrag von 1.000 Euro. Damit kann der Unterricht in der Bläserklasse und die Arbeit in der Theater-AG des Purrmann-Gymnasiums auf eine breitere Basis gestellt werden.

Die Vorstände der Sparkasse, Uwe Geske und Uwe Wöhlert, betonten bei der Spendenübernahme an Schulleiter Dr. Joachim P. Heinz das Engagement der Sparkasse und ihrer Stiftung für Jugend, Kultur und Sport. „Mit all unseren Spenden und Sponsoring-Vereinbarungen möchten wir Nutzen stiften für die Region“, hoben die Vorstände hervor, „denn wir wollen das, was wir erwirtschaften, auch Speyer, dem Rheinpfalz-Kreis und damit wieder allen Bürgerinnen und Bürgern zugute kommen lassen.“