180529 imedia

Am Dienstag, den 15. Mai 2018, nahmen die drei Medienscouts Nadine Däschler, Viona Schmitz und Carolin Borgwardt in Begleitung von Frau Schmeken zunächst am Vormittag an einem Netzwerktreffen mit anderen Medienscouts aus ganz Rheinland-Pfalz teil.

Auf dem Treffen im Gymnasium Mainz-Oberstadt versammelten sich rund 20 Lehrerinnen und Lehrer und 40 Medienscouts, um Erfahrungen mit der Medienscout-Arbeit an ihren Schulen auszutauschen. Dabei wurden in einer Abschlussdiskussion Tweets des Tages präsentiert, die wertvolle Impulse für die zukünftige Arbeit darstellen.

Im Anschluss ging es weiter auf die imedia, auf der ein Workshop zum Thema Persönlichkeitsrechte von Kindern und Jugendlichen im Internet und im Anschluss ein Workshop zur Medienscout-Arbeit an einem Gymnasium aus Montabaur besucht wurde.

Der Tag lieferte viele Anregungen und Ideen, wie auch an unserer Schule die Medienscouts noch mehr tätig werden und die Schulgemeinschaft unterstützen können.

smek