180307 jugend debattiert klein

„Einfach mal mitmachen“ lautete das Motto, unter dem drei Schüler der 10c am Donnerstag im Europa-Gymnasium in Wörth gegen 17 Teilnehmer anderer Schulen mit Worten um den Einzug in das Regionalfinale von „Jugend debattiert“ kämpften. Umso größer war die Freude, als sich Kevin Balogh nach zwei Runden für das Finale qualifizierte, das am Tag drauf ebenfalls in Wörth stattfand. Dabei ging es um die Landesqualifikation, welche Kevin zwar knapp verpasste, jedoch als Nachrücker gelistet ist.

Das HPG gratuliert Kevin für diese Leistung und dankt den Debattanten Lilli Geißler, Therese Schuster sowie Juror Gabriel Sattelberger (8d) für den guten ersten Eindruck, den das HPG als Neuling bei „Jugend debattiert“ hinterlassen hat.

Auf dem Foto: Gabriel Sattelberger (8d), Kevin Balogh (10c), Therese Schuster (10c), Lilli Geißler (10c)

gra