171218 deutscher vizemeister

Nach dem erfolgreichsten Sportjahr in der 175jährigen Geschichte des Hans-Purrmann-Gymnasiums wurden die silberdekorierten Turnerinnen Alea Degen, Emma Dörr, Lina Zimpelmann, Julia Sieburg und Lauren Albrecht vom rheinland-pfälzischen Ministerium zum Abschluss des Jahres ins Waldschloss Budenheim zu einer Sportlerehrung am 11.12.2017 eingeladen.

Aus den Händen von Dieter Krieger (LSB-Vizepräsident), Hans Beckmann (Staatssekretär), Michael Stäudt (Referat Schulsport im Ministerium für Bildung in Mainz) und Andreas Kosel (Referent für Sport und Sicherheitsförderung bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz) erhielten die Bundesfinalzweiten die persönlichen Urkunden für den großartigen sportlichen Erfolg in Anerkennung besonderer Leistungen bei „Jugend Trainiert für Olympia“.

Zusätzlich gab es auch noch einen Siegerscheck über 400,-€ des Sparkassenverbandes Rheinland-Pfalz zur Anschaffung weiterer Turnsportgeräte, um die großartigen Leistungen im Gerätturnen fortführen zu können.
laf