170629 JoannaChatziioannou

Joanna Chatziioannou (Klasse 10a) hat beim diesjährigen Bundeswettbewerb „Jugend präsentiert“ den Einzug in Bundesfinale in Berlin geschafft. Joanna hat mit ihrem Vortrag „Warum träumen wir?“ Die Jury der ersten beiden Wettbewerbsrunden überzeugt.

Zum Bestehen der ersten Wettbewerbsrunde musste sie ein Video ihrer Präsentation einreichen. Die Konkurrenz aus ganz Deutschland war groß aber  Joanna konnte mit ihrem anschaulichen Vortragsstil die Jury überzeugen.
Die zweite Runde fand im hessischen Dreieich statt.  Hier musste Joanna ihre Präsentation nochmals in „analoger“ Form  einem Juryteam vorstellen. Die Juroren vom Fachbereich für allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen entschieden, dass Joanna  das  Bundesfinale am 15-17. September in Berlin erreicht hat.

Im Finale treten die besten Schüler aus ganz Deutschland mit ihren Vorträgen gegeneinander an und präsentieren vor großem Publikum im Kino International.

Wir gratulieren Joanna zu dieser großartigen Leistung und wünschen ihr viel Erfolg in Berlin.

Bol