Tigerenten

Die Vorfreude ist ihnen ins Gesicht geschrieben: Maria (Busch), Lucas (Brilla), Yannick (Ungemach) und ihre Mitschüler aus der Klasse 6e des Hans-Purrmann-Gymnasiums können es kaum erwarten, im SWR-Studio in Göppingen ihr Können und Geschick in den Spielen unter Beweis zu stellen:

Wissensfragen wollen beantwortet werden, musikalische und sportliche Herausforderungen werden mit Bravour gemeistert. Die Klassenlehrerin Heike Wehrmeister ist begeistert, denn genauso kennt sie ihre Schüler aus dem Unterricht: Wenn es darauf ankommt, wird zu 100 Prozent Einsatz gezeigt! Und dieser wird belohnt, auch wenn es gegen Ende der Spiele knapp geworden ist. Der Jubel im Studio ist riesengroß, 54 „Frösche“ (begleitet von einer weiteren Klasse, der 5f mit ihrer Lehrerin Annika Müller) können ihr Glück kaum fassen: Sie erhalten den Siegerpokal und €600, die einem guten Zweck zugeführt werden.