Beratung am Purrmann

„Glücklicher ist ein Leben, wenn es seiner Natur entspricht.” (Seneca)

Grundsätzlich sollen alle Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern das Gespräch mit den Fach‑ und Klassenlehrerinnen bzw. Stammkursleiter/innen suchen, damit diese bei entstehenden Problemen frühzeitig beraten können. Der Elternsprechtag bietet Gelegenheit für eine kurze Information bei allen Lehrkräften.

Hilfe zur Berufswahl durch die Agentur für Arbeit

Auf der Homepage der Agentur für Arbeit finden Schüler und Eltern Hilfe für die Wahl des richtigen Berufes und weiterführender Ausbildung.

Studienberatung an der Universität Mainz

Die Johannes Gutenberg Universität Mainz bietet sogenannte Schnuppertage an, an denen interessierte Schüler und Schülerinnen verschiedene Studienfächer näher kennenlernen können. Näheres finden Sie auf den Web-Seiten der Uni Mainz.

Konfliktberatung am HPG

1. Mediation und Beratung in Konfliktsituationen durch „Seniorpartner in School“

Seit dem Schuljahr 2012/13 stehen jeden Donnerstagvormittag ein bis zwei Mitglieder der Initiative „Seniorpartner in School“ (SiS;  http://www.seniorpartnerinschool.de/ ) unseren Schülern als Anlaufstelle zur Verfügung. Die Mitglieder des auf Bundesebene ausgezeichneten Vereins haben eine professionelle Ausbildung als Mediatoren durchlaufen.